Kostenloser Versand ab 120€

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und sparen Sie 10 % bei Ihrer ersten Bestellung!

Sexy Vampire – Die fröhlichen Firmensoldaten

De Shopify API  •   7 minute de lecture

(Orgonit vs. Unternehmensfaschismus 1:0)

Ich werde oft gefragt, wie es sein kann, dass eine kleine Gruppe von Insider-Elite die ganze Welt regiert.

Ich bin kein Verschwörungsforscher an vorderster Front. Das heißt, ich bewege mich nicht an der Spitze des echten investigativen Journalismus.

Ich habe zufällig ziemlich viel gute Forschungsarbeit von anderen gelesen und in meinem Leben ein paar Erfahrungen gemacht (unter anderem meine kürzliche Inhaftierung wegen Orgon-Gabe im Cahora Bassa in Mosambik), die die Annahme bestätigen, dass unsere Welt etwas manipuliert und definitiv nicht so frei und „demokratisch“ ist, wie uns die gegenwärtige Propaganda glauben machen will.

Ich behaupte jedoch nicht, ein Experte für die technische und rechtliche Organisation dieser Verschwörung zu sein, und sicherlich ist meine Stimme zu diesem Thema nicht maßgebend.

Sagen wir einfach , ich beanspruche die Freiheit, von der Annahme auszugehen, dass die Verschwörung real ist. Nennen wir das eine Arbeitshypothese , die jederzeit korrigiert werden kann. Ich glaube, das ist mein „unveräußerliches“ Recht als denkender und einsichtsvoller Mensch. Für mich ist diese Theorie die beste Erklärung für die seltsame Realität, die sich überall um uns herum abspielt, und darum geht es doch bei einer guten Theorie, oder nicht?

Ich arbeite auch nicht mit einem einfachen Schwarz-Weiß-Modell von „wir und sie“, wie „Täter hier und hilflose Opfer dort“. So einfach ist es definitiv nicht. Wir alle zusammen erschaffen die Realität, die wir erleben. Aber einige Individuen scheinen sehr gut darin zu sein, unsere kreative Kraft zu kapern und uns dazu zu bringen, eine Realität zu erschaffen, die ihnen und ihrer fehlgeleiteten Agenda der Kontrolle und parasitären Herrschaft dient, anstatt uns alle zu befähigen, unser volles Potenzial für Glück und die gemeinsame Schaffung des Paradieses auf Erden zu erleben.

Mir persönlich ist es momentan völlig egal, ob die Verschwörung von außerirdischen interdimensionalen Lebensformen betrieben wird oder ob die zahllosen diesbezüglichen Aussagen eher eine symbolische Beschreibung bedrückender Gedankenformen oder Bewusstseinszustände darstellen. Letztlich ist es sogar egal, woher diese Gedankenformen stammen, denn alle Realität ist Bewusstsein.

Worüber ich mir ganz sicher bin, ist, dass wir in eine Phase unserer weltweiten Entwicklung eintreten, die man am besten als „ Faschismus light “ beschreiben kann. Das ist Faschismus im hedonistischen Gewand , eine wunderbare Maskerade , in der sich Konformität als Individualismus tarnt, Unterdrückung und die Unterdrückung Andersdenkender als „ Meinungsfreiheit “. George Orwell hat diese systematische Verdrehung der Bedeutung der Sprache in ihr genaues Gegenteil in seinem bahnbrechenden Roman „1984“ treffend beschrieben, während Aldous Huxley in „Schöne neue Welt“ den verführerischen Aspekt einer glücklichen, kontrollierten Gesellschaft beschrieb.

Die totale Gehirnwäsche der Bevölkerung, bei der vorgefertigte Emotionen, vorgefertigte Identitäten und eine völlig kontrollierte Auswahl vorab festgelegter Lebenserfahrungen zynisch mit Slogans wie „ Sei du selbst “ oder „ Sei alles, was du sein kannst “ verkauft werden!

Aber wie ist das möglich?

Eine Antwort auf diese Frage sind die neuen Arten, die in den letzten Jahrzehnten entstanden sind:

Der Firmensoldat!

Er (oder sie, da beide Geschlechter in dieser Gruppe gut vertreten sind. Ich beziehe mich der Einfachheit halber nur auf die männliche grammatikalische Form von „ihm“) ist bestrebt, seinen Herren zu gefallen, und seine Herren belohnen ihn dafür! Er ist jung und voller Energie und kann nach prägenden Jahren der Ausbildung überall auf der Welt hingeschickt werden, um Probleme bei der Führung des Unternehmens zu beheben. (Wenn man es genau betrachtet, gibt es natürlich nur ein Unternehmen. Nennen wir es das „Weltunternehmen“)

Um diese Universalität zu erreichen, muss er eine gewisse kritiklose Geisteshaltung haben, und damit diese Geisteshaltung überall auf der Welt funktioniert, muss sie von den empfangenden Strukturen geteilt werden. (Das heißt, die Segnungen der Unternehmensherrschaft empfangen.)

Wie wird dies durchgesetzt?

Nur an den Rändern des Firmenimperiums , im Irak, in Afghanistan, im Iran, in Nordkorea und in anderen Staaten oder Gebieten der Welt, die sich noch nicht vollständig den Regeln unterworfen haben, wird dieses Paradigma regelmäßig mit nackter Gewalt durchgesetzt.

In unserem täglichen Leben als Bewohner von Industrieländern oder Erstwelt-Enklaven oder Bevölkerungsblasen in Drittweltländern (wenn Sie nicht zu dieser Gruppe gehörten, würden Sie dies hier nicht lesen, weil Sie nicht im Internet wären, seien wir ehrlich) erfolgt die Durchsetzung durch „ positives Feedback “, eine sozialpsychologische Technik, die von der behavioristischen Schule der Psychologie unter der Führung von B. F. Skinner und anderen perfektioniert wurde.

Es ist natürlich einfach die Psychologie von Bestrafung und Belohnung. Nicht konformes Verhalten wird durch soziale Ächtung, Einschränkung der Karrieremöglichkeiten und tägliche Schikanen durch verschiedene Aspekte des „Systems“ bestraft. Das System tut dies bis zu einem gewissen Grad automatisch, ohne dass die Elite etwas dazu beitragen muss. Die treibende Kraft dabei ist das Bedürfnis nach Selbsterhaltung.

Gehorsam hingegen führt meist zu relativem materiellem Reichtum (aber nie zu wirtschaftlicher Unabhängigkeit), Anerkennung durch Kollegen und immer größeren Möglichkeiten für lukrativere und „einflussreichere“ Posten im Dienste des Oktopus. Wie gesagt: Strafe und Belohnung!

Und sie werden belohnt!

Ich würde sagen, die Unternehmenssoldaten sind die glücklichsten unter den Schafen. Sie sind auf Erfolg eingestellt. Man sagt ihnen, dass das, was sie tun, richtig und notwendig ist, und sie glauben es auch. So sind sie zu Vollstreckern des Willens Gottes in der verdrehten neuen Religion der Unternehmensglobalisierung geworden .

Ein Henker zu sein bringt Vorteile mit sich!

Er fühlt sich wie auf dem Gipfel der Welt. London, Singapur, New York, Shanghai, Moskau, Sydney, Djakarta, Johannesburg, Mumbai, Dubai oder die „Grüne Zone“ in Bagdad: All dies ist seine Welt, in der seine „Regeln des Engagements“ gelten. Er kann sich überall einklinken und sofort anfangen zu funktionieren.

Vielfliegermeilen, Vorzugspreise für Hotels und ein globales Netzwerk gleichgesinnter Drohnen, mit denen er sich austauschen kann, wo auch immer er sich auf diesem von Konzernen beherrschten Planeten befindet, lassen das Leben großartig und vielversprechend erscheinen, auch wenn er sich unabhängig vom physischen Standort immer am selben Ort befindet . Das Unternehmens-Warschau unterscheidet sich nicht vom Unternehmens-Ulan-Bator oder dem Unternehmens-Singapur. Dieselben Menschen, dieselben Werte, dieselben Ideen und Überzeugungen, natürlich dieselben Bekleidungsmarken. Es ist Horror! Horror regiert mühelos die Welt.

Das Motto des Elitesoldaten: DENKEN SIE ÜBER DEN TELLERRAND HINAUS , BLEIBEN SIE IN DER HÜLLE

(Neusprech für „Finde neue Wege, um Lebenskraft für deine Meister zu gewinnen, aber hinterfrage nicht den Sinn des Ganzen“)

Energievampire

Wenn ich einem Vertreter dieser Art begegne (und das kommt ziemlich oft vor), fühle ich mich nach einer Weile völlig ausgelaugt.

Das Geheimnis ihrer selbstgefälligen und glücklichen Zuversicht: Sie leben von der Energie anderer Menschen, so wie auch die einzige Existenzberechtigung des Konzerns darin besteht, die Lebensenergie aller Lebewesen auf diesem Planeten zu ernten, die er zu besitzen glaubt.

Erfolgreicher Vampirismus kann auf den ersten Blick mit echter Lebenskraft verwechselt werden. Vampire hypnotisieren und verführen ihre Opfer . Warum ist die „Twilight“-Serie mit ihrer Glorifizierung von „ sexy Blutsaugern “ so beliebt? Eine ganz neue Welle von Vampirliteratur überschwemmt derzeit die Welt und dafür muss es einen Grund geben. Wir sollen Vampire lieben , selbst Vampire sein wollen. Natürlich sind die Protagonisten in „Twilight“, „New Moon“ usw. „gute Vampire“, was bedeutet, dass sie keine Menschen fressen. Ich habe dir doch gesagt, dass es nur darum geht, dich glauben zu machen, dass du einer der Guten bist, oder?

Vampire wirken - wenn sie ihren roten Drink getrunken haben - kraftvoll und lebendig. Sobald der letzte Schluck an Kraft verliert, verkümmern sie, getrieben von einem unstillbaren Verlangen nach einem weiteren Schuss .

Wo kommt Orgonit ins Spiel?

Orgon ist echte Lebenskraft. Pflanzen in ihrer Blütezeit fallen nicht so leicht Parasiten zum Opfer. Indem wir die echte Lebenskraft auf diesem Planeten stärken, vertreiben wir den Parasitenbefall. So einfach und so wichtig. Es gibt derzeit kein wichtigeres Spiel auf diesem Planeten!

Es ist das einzige Spiel in der Stadt!

Da Orgonit zu einem weltweit gehandelten New Age- Produkt wird, werden die Menschen dazu beeinflusst, Sie betrachten es lediglich als ein Mittel zur Verbesserung ihres unmittelbaren Lebensraums, zum Aufbau ihres perfekten Kokons... Das ist natürlich die Insider-Strategie zur Eindämmung dieser Bewegung, die die größte echte Bedrohung für die parasitäre neue Weltordnung seit Jesus Christus und vielleicht Mahatma Ghandi darstellt.

Sie können die gewaltigen Vorteile von Orgonit nicht leugnen. Diese lassen sich leicht durch einfache Pflanzenwachstumsexperimente und visuelle Bestätigungen beim Zerstören von HAARP-Anlagen und gewöhnlichen Todeskraftsendern (Handytürmen) beweisen.

Sie werden merken, wie das funktioniert und lernen, zwischen den Desinformationsseiten und denen echter Orgon-Krieger zu unterscheiden, wenn Sie nur auf eines achten:

Die Desinformationsseiten werden immer vor den „kämpferischeren“ Aspekten dieser Arbeit zurückschrecken. Sie werden die individuellen Vorteile von Orgonit betonen, ohne jedoch die Notwendigkeit zu erwähnen, die mörderische Agenda der Neuen Weltordnung proaktiv zu stoppen, und die Tatsache, dass Orgonit tatsächlich tödliche Todeskrafttechnologie im Wert von Milliarden Dollar für den Preis von ein paar Dollar außer Gefecht setzen kann.

David und Goliath nachgespielt

Wir stehen erst am Anfang. Wir haben noch nicht einmal damit begonnen , die großen Wüsten dieses Planeten urbar zu machen . Was bisher getan wurde, ist vor allem eine Demonstration von Prinzipien, obwohl diese Aussage die Wirkung der weltweiten Orgonit-Gabe-Bemühungen vielleicht etwas herunterspielt. Wir sollten uns nicht kleiner machen, als wir sind!

Es scheint, als hätten wir den Bann teilweise schon gebrochen. Vieles, was die NWO geplant hatte, ist nicht eingetreten:

  • Die globale Erwärmung ist kein Fliegen.
  • Die inszenierten Grippeepidemien verpuffen, ohne das erwartete Chaos zu verursachen.
  • In den stark belasteten Gebieten Westeuropas, Nordamerikas und Südafrikas haben sich tödliche Chemtrails zu harmlosen, bauschigen Wolken entwickelt.

Aber wir müssen uns neu ausrichten und der Tendenz zur Nachlässigkeit und Selbstzufriedenheit entgegentreten. Die Arbeit ist noch nicht getan, Leute!

A luta continua! (der Kampf geht weiter)

Informieren Sie sich über die neuesten Updates unserer Expeditionsberichte und unterstützen Sie die Arbeit von Orgonise Africa mit direkten Beiträgen oder durch den Kauf von Zappern und Orgonit-Produkten in unserem Online-Shop .

Précédent Suivant