Kostenloser Versand ab 120€

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und sparen Sie 10 % bei Ihrer ersten Bestellung!

Welt-AIDS-Betrugstag

De Shopify API  •   2 minute de lecture

Feiern wir den scheinbaren weltweiten Triumph der Lüge! Alle Dissidenten wurden zum Schweigen gebracht oder zumindest von jeder sinnvollen Interaktion mit der Gesellschaft abgeschnitten.

Der späte, aber fast vollständige Triumph des „großen Bruders“ à la George Orwell.

Und diejenigen, die es besser wissen, halten den Mund, da sie wissen, welche Konsequenzen es hat, wenn man abweichende Ansichten äußert.

Der brutale körperliche Angriff auf Tina und Maas nur vier Tage „vor dem großen Tag“ ist von großer Bedeutung.

Wenn Sie sich noch nicht wirklich darüber informiert haben, was am herrschenden AIDS-Paradigma falsch ist, besorgen Sie sich die unverzichtbaren Bücher zu diesem Thema: „Inventing the AIDS Virus“ von Dr. Peter Duesberg und „Emerging Viruses – AIDS and Ebola“ von Dr. Len Horowitz.

Ich empfehle Ihnen auch, Tinas Website zu lesen und ihr so ​​schnell wie möglich eine Spende zukommen zu lassen. Wenn Sie einen gebrauchten Laptop haben, den Sie entbehren können, schicken Sie ihn ihr. Jede Art der Unterstützung ist willkommen.

Ihre Website ist www.tinevandermaas.com

In typischer Manier hat sie nicht einmal einen Spenden-Button auf ihrer Website. Ihr fehlt jeglicher Sinn für Geld, bis hin zur völligen Selbstaufopferung.

Diese Frau allein hat bewiesen, dass der ganze AIDS-Zirkus Unrecht hat, und sie muss dafür leiden.

Wenn Sie sich über die allgemein bekannten abweichenden Argumente gegen die AIDS-Orthodoxie informieren möchten, ist die gute alte Website www.virusmyth.com immer noch ein guter Ausgangspunkt.

AIDS ist ein massiver Völkermord, getarnt als „humanitäre Aktion“ und inszeniert mit einer beispiellosen Kampagne synchronisierter Gehirnwäsche auf allen Ebenen der Gesellschaft. Doch die Orthodoxie hat bisher keinen Beweis für ihre schamlose Behauptung erbracht, dass toxische ARVs „lebensverlängernd“ seien.

Die letzte Insider-Information, die wir erhielten, war, dass 15 % der Menschen, die bei ARVs BLEIBEN, innerhalb von 6 Monaten sterben. Wenig überraschend liegt die Abbruchrate bei ARV-Programmen bei etwa 25 % pro Jahr, entweder durch Tod, Abbruch des Programms oder einfach durch Verschwinden aus der Statistik.

Das Dickicht der Lügen scheint undurchdringlich, und doch schweigt die orthodoxe Mainstream-Seite deutlich, wenn es um irgendetwas geht, das man als „Beweis“ für ihre Anschuldigungen bezeichnen könnte, die zu weitreichenden Maßnahmen führen, bei denen die Verletzung der Menschenrechte der erste Dominostein ist, der fällt.

Bei näherer Betrachtung wird deutlich, dass die „globale AIDS-Pandemie“, die „globale Erwärmung“ und die künstlich geschaffene „ENERGIEKRISE“ alles Seiten derselben Medaille sind.

Endzeitpanik, mehr Kontrolle, Ergebnis: Globaler Faschismus im Auftrag der globalen Konzerne

Genug für heute, ich konnte dieses tolle Date nicht unkommentiert vorüberziehen lassen, auch wenn ich nicht viel Neues zu sagen habe.

Wenn Sie wissen, dass Organisationen die offizielle Version der AIDS-Geschichte verbreiten, große Pharmaunternehmen, NGOs oder Pseudoaktivisten wie die südafrikanische TAC, schützen Sie sie mit Orgonit. Am besten wären Lapislazuli-TBs, die die Wahrheit ans Licht bringen.

Wir müssen das stoppen, bevor es uns umbringt.

Georg

Précédent Suivant