Kostenloser Versand ab 120€

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und sparen Sie 10 % bei Ihrer ersten Bestellung!

Warum sollten die Stadien der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 mit Orgonit ausgestattet werden?

Eine erfolgreiche Fußballweltmeisterschaft ohne größere Zwischenfälle ist für Südafrika von entscheidender Bedeutung. Es gibt zahlreiche Drohungen und Gerüchte über geplante False-Flag-Anschläge à la 9/11. Das Schreckgespenst des Rechtsextremismus wurde bereits aus seinem etwas verstaubten blinden Passagier hervorgeholt. Ein „Terroranschlag“ durch angebliche Rechtsextremisten oder „Araber“ (sie alle arbeiten für einen der großen Geheimdienste) könnte genutzt werden, um die Spannungen in Südafrika zu verschärfen . Wir wollen eine glückliche und erfolgreiche Weltmeisterschaft. (Und natürlich ein glückliches und erfolgreiches Südafrika)

„Aus Liebe zum schönen Spiel“

Deshalb haben wir dieses Projekt gestartet, bei dem alle Stadien vor dem ersten Pfiff mit Orgonit beschenkt werden. Als Standardverfahren haben wir uns entschieden, etwa 30 Orgonit-TBs und 4 Orgon-Erdrohre rund um die Stadien zu platzieren. Massenansammlungen von Fans in einem Zustand der Aufregung und oft auch teilweiser Trunkenheit sind für die Darksiders auch „Orte der Energiegewinnung“. Deshalb kommt es bei Sportspielen häufig zu Gewaltausbrüchen. Um diese negative Energiewolke zu verstärken, werden massive Mikrowellen-Gedankenkontrollgeräte eingesetzt. Orgonit stoppt das! Die öffentliche Stimmung in Südafrika war in letzter Zeit sehr unbeständig und Zweifel an unserer Fähigkeit, dieses größte Sportereignis aller Zeiten erfolgreich durchzuziehen, sind Ausdruck eines Landes voller Selbstzweifel, ein Spiegelbild seiner noch nicht verheilten Rassentrennung und seiner etwas unklaren Identität: Ein weiterer Grund, einer erfolgreichen, ereignislosen Weltmeisterschaft 2010 höchste Priorität einzuräumen.

Orgonite-World-Cup-2010-South-Africa

Status Quo, 5. Juni 2010 – 9 von 10 Stadien der FIFA-Weltmeisterschaft sind jetzt mit Orgon ausgestattet.

Wir warten nur auf die Bestätigung für Port Elizabeth

Sind die Stadien Südafrikas bereit für die Weltmeisterschaft 2010?

Ja, alle wurden mit jeweils ca. 30 TB und 4 Erdrohren ausgestattet. (nicht von der FIFA genehmigt) Während also die Zuschauer ins Land strömen, kann ich mit Überzeugung sagen:

Wir sind bereit.

Soccer City Johannesburg - still needs some orgonite

Johannesburg

Ellis Park Stadium - still needs some orgonite

Johannesburg
Fußballstadt Ellis Park Stadion
Erledigt am 16. Mai Erledigt am 16. Mai

Moses Mabhida Stadium Durban - nicely surrounded with orgonite tbs and earth pipes

Durban

Worldcup Stadium Cape Town - orgone gifted

Kapstadt
Moses Mabhida Stadion Kapstadt-Stadion
Schön Orgon zu Ostern geschenkt Schön Orgon zu Ostern geschenkt

Loftus Versfeld orgonite gifted

Pretoria

Nelson Mandela Stadium - to be gifted with orgonite

Port Elizabeth
Loftus Versfeld Stadion Nelson Mandela Bay Stadion
Erledigt am 16. Mai Fertiggestellt am Sonntag, 6. Juni

Free State Stadium - has gotten its orgonite already

Bloemfontein

Peter Mokaba Stadium Polokwane - thank god it's orgonite gifted

Polokwane
Free State Stadion Peter Mokaba Stadion
Schöne Orgon-Geschenke zu Ostern Schön Orgon geschenkt 2 Mai

Royal Bafokeng Stadium Rustenburg -orgonite gifted in drizzle rain

Rustenburg

Mbombela Stadium Nelspruit -orgonite still needed here!

Nelspruit
Royal Bafokeng Stadion Mbombela-Stadion
Schön Orgon geschenkt 25 April Es war am Montag, den 31.05., erledigt!

Neuestes Update: 8. Juni 2010

Neueste Nachrichten: PE ist auch fertig. Ich muss nur noch die Karten aktualisieren.

Nun steht dem WM-Fieber nichts mehr im Wege.

Genießen!

Ansicht als

Vergleichen /4

Wird geladen...